Technische Überprüfung

05 - 10 Wichtige Punkte für die HERSTELLUNG UND VERWENDUNG DES SPRÜHGERATS

  1. DIE LÄNGE DES DEICHSELS UND DER GELENKWELLE, UND SEINE GELÄUFIGKEIT PRÜFEN.
  2. PRÜFEN SIE DAS NIVEAU UND FARBÖLPUMPE, VOR JEDER NEUEN BEHANDLUNG.
  3. BEREITEN SIE DEN SPRÜHGERAT FÜR VOLUMEN / HEKTAR ERFORDERLICH = L / HA.
  4. ENTFERNEN SIE NIEMALS DEN FILTER FÜR DAS FÜLLEN DES TANKS. WENN DEFEKT, ERSETZEN SIE ES SOFORT.
  5. VERWENDEN SIE DIE SONDE DER BESTIMMUNG VON PESTIZIDEN
  6. STELLEN SIE DEN LUFTDRUCK DER PUMPE BIS 15 BAR.
  7. HALTEN RÜHREN IMMER AKTIV NACH DEM BEFÜLLEN DES TANKS, AUCH WÄHREND TRANSFERS

    NACH JEDEM GEBRAUCH

  8. VERWENDEN SIE DEN REINIGUNGSKREISLAUF ZUM SPÜLEN NACH JEDER BEHANDLUNG!
  9. NACH JEDEM GEBRAUCH WASCHEN SIE DIE MASCHINE.
  10. GREASE REGELMÄSSIGEN ABSTÄNDEN DIE ZAPFWELLE UND DIE RADNABEN.
 
Für weitere Informationen laden Sie das PDF-Dokument im Handumdrehen:

04 - Das Autofilter TIFONE

Das Fortlaufende Automatische! Selbstreinigenden! Druckfilter.
……… Einzigartig und Absolut.
 
Das Autofilter wird im Druckregler Telecontrol Exact-TIFONE integriert.
Das Autofilter ist Standard auf allen TIFONE Sprühgeräte seit 1975.
Das Autofilter ist hergestellt in Italien. Made in Italy
 
Laden Sie die angehängte PDF-

03 - Mit TIFONE Ergebnisse sind doppelt!

Der auf der Internationalen Konferenz für Agrartechnik präsentiert Test Ag Eng Zürich 2014 (6-10 Juli 2014) belohnt TIFONE Sprühgerät der im Vergleich gegenüber Konkurrenz die Ergebnisse verdoppelt.
 
Für weitere Informationen laden Sie das PDF-Dokument im Handumdrehen:

02 - ELEKTROSTATISCHE LADUNG

Elektrische Ladung ist eine physikalische Eigenschaft der Materie, die bewirkt, dass es zu erleben, eine Kraft, wenn in der Nähe von anderen elektrisch geladene Materie.
Es existieren zwei Arten von elektrischen Ladungen, die so genannte: Positive und Negative.
Positiv geladene Stoffen werden von anderen positiv geladenen Stoffen abgestoßen, aber Zogen, um negativ geladene Stoffen; negativ geladenen Stoffen werden von der negativen und positiven Zogen abgewehrt.
 
Für weitere Informationen laden Sie das PDF-Dokument im Handumdrehen:

01 - Das “ULV- Absolute” D50 VMD - D90 VMD by TIFONE

Das System "ULV-Absolute" ist ausschließlich auf den Hydraulikdruck.
  1. Hydraulikdruck, der konstant bleibt, auch durch Variieren der Drehzahl des Gebläses.
  2. Hydraulikdruck, der konstant bleibt, auch in und aus den Zeilen.
  3. Hydraulikkonstantdruck die produziert konstanten Durchmesser Tröpfchen.
  4. Unter Verwendung der Düse ATR - Albuz, in Aluminiumoxid, sehr obwohl Keramik.
  5. Herstellung von Tröpfchen Spektrum D50 VMD und sehr hoch, bis zu D90 VMD.
  6. Der Durchmesser der Tröpfchen ist einstellbar, einfach durch Variieren des Drucks.
  7. Um sprühen Hoch-, Mittel- oder Low Volume / Hektar.
  8. Niemals das Risiko einer nicht ausreichenden Spritzschutz am Eingang und Ausgang der Zeilen für die Verlangsamung, mit dem Abfall der Geschwindigkeit der Zapfwelle und Gebläse.
 
Im Gegensatz zu den pneumatische "ULV" Sprühgeräte, basierend auf Gebläseluftgeschwindigkeit.
  1. Wo Tröpfchen Zerstäubung nur durch die Geschwindigkeit des Luftstroms des Gebläses erzeugt wird,
  2. Luftgeschwindigkeit die stark verändert, mit der Drehzahl des Gebläses.
  3. Luftgeschwindigkeit die stark verändert, mit der Drehzahl der Zapfwelle des Traktors.
  4. Luftgeschwindigkeit, die schwer fällt, zu wecken Verlangsamung, am Eingang und Ausgang der Zeilen.
  5. Mit der Folge fallender Luftstrahl und das Risiko einer Unterdeckung zu geringe Spray.
 
Für weitere Informationen laden Sie das PDF-Dokument im Handumdrehen:

04 - Das “ULV- Absolute” D50 VMD - D90 VMD by TIFONE

Das System "ULV-Absolute" ist ausschließlich auf den Hydraulikdruck.
  1. Hydraulikdruck, der konstant bleibt, auch durch Variieren der Drehzahl des Gebläses.
  2. Hydraulikdruck, der konstant bleibt, auch in und aus den Zeilen.
  3. Hydraulikkonstantdruck die produziert konstanten Durchmesser Tröpfchen.
  4. Unter Verwendung der Düse ATR - Albuz, in Aluminiumoxid, sehr obwohl Keramik.
  5. Herstellung von Tröpfchen Spektrum D50 VMD und sehr hoch, bis zu D90 VMD.
  6. Der Durchmesser der Tröpfchen ist einstellbar, einfach durch Variieren des Drucks.
  7. Um sprühen Hoch-, Mittel- oder Low Volume / Hektar.
  8. Niemals das Risiko einer nicht ausreichenden Spritzschutz am Eingang und Ausgang der Zeilen für die Verlangsamung, mit dem Abfall der Geschwindigkeit der Zapfwelle und Gebläse.
 
Im Gegensatz zu den pneumatische "ULV" Sprühgeräte, basierend auf Gebläseluftgeschwindigkeit.
  1. Wo Tröpfchen Zerstäubung nur durch die Geschwindigkeit des Luftstroms des Gebläses erzeugt wird,
  2. Luftgeschwindigkeit die stark verändert, mit der Drehzahl des Gebläses.
  3. Luftgeschwindigkeit die stark verändert, mit der Drehzahl der Zapfwelle des Traktors.
  4. Luftgeschwindigkeit, die schwer fällt, zu wecken Verlangsamung, am Eingang und Ausgang der Zeilen.
  5. Mit der Folge fallender Luftstrahl und das Risiko einer Unterdeckung zu geringe Spray.
 
Für weitere Informationen laden Sie das PDF-Dokument im Handumdrehen:

03 - Das Autofilter TIFONE

Das Fortlaufende Automatische! Selbstreinigenden! Druckfilter.
……… Einzigartig und Absolut.
 
Das Autofilter wird im Druckregler Telecontrol Exact-TIFONE integriert.
Das Autofilter ist Standard auf allen TIFONE Sprühgeräte seit 1975.
Das Autofilter ist hergestellt in Italien. Made in Italy
 
Laden Sie die angehängte PDF-

02 - 10 Wichtige Punkte für die HERSTELLUNG UND VERWENDUNG DES SPRÜHGERATS

  1. DIE LÄNGE DES DEICHSELS UND DER GELENKWELLE, UND SEINE GELÄUFIGKEIT PRÜFEN.
  2. PRÜFEN SIE DAS NIVEAU UND FARBÖLPUMPE, VOR JEDER NEUEN BEHANDLUNG.
  3. BEREITEN SIE DEN SPRÜHGERAT FÜR VOLUMEN / HEKTAR ERFORDERLICH = L / HA.
  4. ENTFERNEN SIE NIEMALS DEN FILTER FÜR DAS FÜLLEN DES TANKS. WENN DEFEKT, ERSETZEN SIE ES SOFORT.
  5. VERWENDEN SIE DIE SONDE DER BESTIMMUNG VON PESTIZIDEN
  6. STELLEN SIE DEN LUFTDRUCK DER PUMPE BIS 15 BAR.
  7. HALTEN RÜHREN IMMER AKTIV NACH DEM BEFÜLLEN DES TANKS, AUCH WÄHREND TRANSFERS

    NACH JEDEM GEBRAUCH

  8. VERWENDEN SIE DEN REINIGUNGSKREISLAUF ZUM SPÜLEN NACH JEDER BEHANDLUNG!
  9. NACH JEDEM GEBRAUCH WASCHEN SIE DIE MASCHINE.
  10. GREASE REGELMÄSSIGEN ABSTÄNDEN DIE ZAPFWELLE UND DIE RADNABEN.
 
Für weitere Informationen laden Sie das PDF-Dokument im Handumdrehen:

01 - ELEKTROSTATISCHE LADUNG

Elektrische Ladung ist eine physikalische Eigenschaft der Materie, die bewirkt, dass es zu erleben, eine Kraft, wenn in der Nähe von anderen elektrisch geladene Materie.
Es existieren zwei Arten von elektrischen Ladungen, die so genannte: Positive und Negative.
Positiv geladene Stoffen werden von anderen positiv geladenen Stoffen abgestoßen, aber Zogen, um negativ geladene Stoffen; negativ geladenen Stoffen werden von der negativen und positiven Zogen abgewehrt.
 
Für weitere Informationen laden Sie das PDF-Dokument im Handumdrehen:
top
Website-Aktualisierung
Frühen Online Produktion Innovationen